Geboren 1979 in Wuppertal, aufgewachsen in Sprockhövel-Haßlinghausen als zweites von drei Kindern.

Abitur 1999 in Wuppertal, von 1999 bis 2004 Studium der katholischen Theologie in Bochum und München.

2004 Diplom in Bochum, von 2004 bis 2007 Ausbildung zur Pastoralreferentin im Bistum Trier.

Von 2007 bis Ende 2008 Pastoralreferentin im Bistum Trier, 2008 Eintritt in den Orden der Arenberger Dominikanerinnen.

2009 Aufnahme ins Noviziat, 2011 erste Profess und am 8. September 2015 die ewige Profess als Arenberger Dominikanerin.

 

2007 Woodbadge

2007 Beauftragung zur Pastoralreferentin

2014 Zertifizierung als Berufungscoach WaVe

2016 Zertifizierung als systemischer Coach beim IfAP, Köln

seit Sommersemester 2016 Lehrauftrag am House of Competence (HoC) Karlsruher Institut für Technologie (KIT)