Sie möchten einen neuen Weg beschreiten? Oder sind unterwegs zu einem neuen Ziel? Sie brauchen einen Weggefährten?

Gerne bin ich mit Ihnen unterwegs und begleite Sie. Denn wer sich auf den Weg macht, kann Neues entdecken und erfahren, was einem geschenkt wird. Wer sich auf den Weg macht, erfährt, worauf es ankommt.

Dabei gibt es zwei Möglichkeiten, unterwegs zu sein: Einmal, indem man sich körperlich bewegt und den angestammten Platz verlässt. Dabei entdeckt man neue Orte, trifft bis dahin unbekannte Menschen und sieht Neues.

Zum anderen kann man auch zu Hause bleiben, sich aber geistig auf den Weg machen. Etwas Neues ausspinnen, einen Blick in die entstehende Zukunft werfen und Schritte in eine neue Richtung wagen.

In beiden Fällen unterstütze ich Sie gerne dabei, Ihren eigenen Weg zu entdecken und ein neues Ziel anzusteuern. Für Sie persönlich setze ich dabei die Methoden des Berufungscoaching WaVe und des Coachings ein, für Sie als Gruppe greife ich außerdem gerne auf die Pfadfinder Methode und die Methode der Zukunftswerkstatt zurück.


Sie möchten sich auf den Weg machen?

Dann bin ich gerne mit Ihnen unterwegs.

Wichtig für Ihre Planungen:

  • Wie lange und wohin möchten Sie unterwegs sein?
  • Wer soll alles mitkommen?
  • Wie bewegen wir uns fort?
  • Welchen Charakter soll das Unterwegssein haben? Gruppendynamik, Pilgerreise, Abenteuer?

 

Wir entdecken gemeinsam einen ganz eigenen Weg für Sie!

In Ihrer Gemeinschaft oder Organisation stehen Veränderungen an? Dann begleite ich Sie gerne dabei, den Weg in die neue Zukunft zu finden und zu gestalten.

Wichtig für Ihre Planungen:

  • Wie lange soll die Begleitung dauern?
  • Wo soll die Begleitung stattfinden?
  • Welche Methoden sind für Sie wichtig?
    Gruppenleitung, Coaching, Zukunftswerkstatt?
  • Wünschen Sie eine geistliche Wegbegleitung durch mich?

Entdecken Sie, was die Zukunft Ihnen Gutes bringt!



Ein Tageshonorar liegt in der Regel bei 400 Euro.